Browser doesn't support javascript
Das Böse in "One Flew Over the Cuckoo's Nest" - Roman, Drama, Film

Das Böse in "One Flew Over the Cuckoo's Nest" - Roman, Drama, Film

2012 . Toni Friedrich

-

total

Rate
Done
Save
Nope
Das Böse in "One Flew Over the Cuckoo's Nest" - Roman, Drama, Film
😎 Sign up for free and track all your movies, TV shows and books in one place Download our app and track
everything in one place

About the book

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: "To produce a mighty book, you must choose a mighty theme", schrieb Herman Melville in seinem Roman "Moby Dick". Es sind Geschichten, die den Menschen ihre Welt zu erklären helfen, die jenen Büchern den Status der Unvergänglichkeit verleihen. Eines der wirkungsmächtigsten Themen, um die sich jene Geschichten winden, ist das Phänomen des Bösen. Wenige Dinge bewegen den Menschen mehr, als das Ringen um Verständnis für das in der Welt existierende, willkürlich hervorgebrachte Leid. Ken Keseys "One Flew Over the Cuckoo's Nest" ist einer der Romane, der von menschlichen Schicksalen als Täter und Opfer berichtet und im Wiedererkennungswert seiner fiktiven Figuren eine immense Bedeutsamkeit für die Realität des Lesers entfaltet. Die folgende Arbeit soll den Versuch unternehmen, die Elemente des Bösen im Roman in ihrem Erscheinungsbild und ihrem Ursprung zu erklären. Von diesen Ergebnissen ausgehend, sollen diese Erkenntnisse mit der Darstellung jener Aspekte des Bösen in der gleichnamigen Theateradaptation von Dale Wasserman sowie im Film von Milos Forman verglichen werden. Um die Essenzen der verschiedenen Materialisierungen des Bösen adäquat interpretieren zu können, ist es notwendig, den Terminus des Bösen zu präzisieren. Dies erfordert einen theoretischen Teil, der die Grundlage für die nachstehenden Untersuchungen bilden soll. Um ein möglichst breit gefächertes Bild vom Phänomen des Bösen zeichnen zu können, werden hierzu verschiedene philosophische Betrachtungen herangezogen. Bei der Analyse des Böse und dem Vergleich der Darstellung desselbigen im Roman, dem Drama und dem Film, lassen sich, zunächst ausgehend von Keseys Werk, vier Kategorien als Quelle des Leids eruieren: die Wärter der Station, die Oberschwester Ratched sowie die Heilanstalt und The Combine. Im Sinne einer strukturellen Auswertung soll zu

Year:

2012

Language:

German

Publisher:

GRIN Verlag

Pages:

108

ISBN:

3656094152 (ISBN13: 9783656094159)

No reviews for this book yet

To see the full list
download our app

friendspire logoDownload Nowpayment-wall